Nach dem Training kannst du dein Gerät in die platzsparende Parkposition schwenken

Achte darauf, dass du das Rückhalteseil links und rechts über den Achspunkt legst. Das Horn klappst du dazu immer nach unten zeigend in die Parkposition. Niemals nach oben. Diese hat zwei Gründe:

  • Damit ist sichergestellt, dass das Horn stabil in der Parkposition bleibt. Ein ungewolltes zurückschnellen in die Trainingsposition wird dadurch vermieden.
  • Der Schmierfilm im inneren des Kolbens, läuft in Richtung der Zylinderdichtung. So wird diese optimal befeuchtet. 

Das Gummiseil ist übrigens für diese Dehnung ausgelegt. Es kann nicht überdehnt werden.