Skip links

Das Fitnessstudio für dein zu Hause, damit du täglich stärker wirst.

Über 100 Übungen

Mit dem EISENHORN trainierst du jeden Muskel an deinem Körper auf unzählige verschiedene Arten. In der Datenbank sind ein Teil der Übungen beschrieben.

Minimaler Platzbedarf

Das einzige Gerät, mit welchem du alle Grundübungen wie Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Schulterdrücken, Lat- und Klimmzüge auf zwei Quadratmetern Bodenfläche ausführen kannst.

Einfache Montage

Das EISENHORN lässt sich mit nur sechs Schrauben an jede Wand montieren. Durch die lange biegesteife Säule, ist dies auch auf Trockenbau- und Holzbauwänden möglich.

Gewicht

Die einfache und sekundenschnelle Gewichtsverstellung bis 112 Kilo bietet dir entscheidende Vorteile beim Training.

MIKE5 Workout

MIKE5 ist ein aus dem Spitzensport abgeleitetes Trainingskonzept mit maximaler Wirkung bei minimalem Zeitaufwand. Entdecke, weshalb wir dir empfehlen, täglich nur 5 Minuten Krafttraining zu planen, damit du deine Ziele erreichst..

Gebaut für die Ewigkeit

Auch nach jahrelangem intensiven Training, fühlt es sich geschmeidig an wie am ersten Tag.

Inspired by nature

Unsere Berge, die Natur und viel frische Luft sind unsere Inspirationsquellen.

Wie EISENHORN Athleten noch stärker macht

Es erfüllt uns mit Stolz, dass unsere Trainingsgeräte von vielen Athleten als revolutionär bezeichnet werden. Viele Profisportler, Personal Trainer, Ärzte und Physiotherapeuten bestätigen die einzigartige Ergonomie und Vielfältigkeit vom EISENHORN.

Nico Müller

DTM Vizemeister und Audi Werkspilot: "Bin vom diesem Gerät schon sehr begeistert. Die einfache Nutzung, die Variabilität und die Pflegeleichtigkeit machen einem das Training echt leicht."

Petra Studer

Fitness Model und Mutter von drei Kindern: "Ein eigenes Gym zuhause war schon lange ein Traum von mir. Mit dem EISENHORN kann ich auf kleinstem Raum ein professionelles Training durchzuführen und all meine Muskeln zuhause in Form bringen. Eine gute Investition. Das Gerät ist in unserer Familie täglich im Einsatz."

Manuel Guyer

Weltmeister Natural Bodybuilding und Personal Trainer: "Das EISENHORN war meine Rettung im Lockdown. Die Trainings sind einmalig und geben mir die Möglichkeit neue Muskelreize zu setzen. Egal ob Schnellkraft, Muskelaufbau oder Kraftausdauer, das EISENHORN eignet sich super für den ganzen Körper. Der Widerstandsbereich reicht vollkommen aus. ."

Jenny Sapia

Kickbox Europameisterin und Yogalehrerin: "Ich mag mich noch genau an den Moment erinnern, als ich es zum ersten Mal in die Hand nehmen konnte – ich war ab der ersten Sekunde Feuer und Flamme. Ich hatte relativ hohe Erwartungen und die wurden definitiv übertroffen. Qualität und Funktionalität sind einfach top. Ein komplettes Gym bei mir zu Hause."

Dominique Aegerter

Supersport-Weltmeister: "Ich habe seit meinem Sturz beim GP von Argentinien 2015, ein EISENHORN in meinem Trainingsraum. Ist eben schon ziemlich praktisch, wenn man für das Krafttraining nicht irgendwo hinfahren muss. So habe ich auch die Möglichkeit öfter mal eine kurze zusätzliche Trainingseinheiten zu machen."

Rudolf Biedermann

Mountainbiker und Sportfotomodel: "Das Gerät ist seiner Zeit voraus. Punkto Krafttraining hat man damit alles was man braucht. Und das daheim im Wohnzimmer - einfach genial. Die Verarbeitung und die robuste Bauweise sind jeden einzelnen Cent wert."

Monique Grossrieder

Profi-Triathletin, Langstrecken-Distanz: "Die Trainingsmöglichkeiten mit dem EISENHORN sind sehr umfangreich. Es lassen sich alle Körperpartien allgemein oder auch sportartspezifisch in vielfältiger Art und Weise trainieren. Die Ergonomie ist optimal auf die Biomechanik des menschlichen Körpers abgestimmt. Ich bin begeistert und trainere fast täglich damit."

Fabian Lüthy

Sportwissenschaftler: "Die einmalige Konstruktion vom EISENHORN ermöglicht es, Übungen variantenreich und funktional anzuwenden. Das regelmässige funktionelle Training zu Hause oder in einer Arbeitspause, ist deshalb eine perfekte Möglichkeit, um das Kraftvermögen bei minimaler Zeitinvestition zu steigern. Das hat grosses Potential."

Markus Maire

Kraftsportexperte und Rekordhalter im Unspunnensteinstossen: "Die Trainingsmöglichkeiten mit dem EISENHORN sind sehr umfangreich. Es lassen sich alle Körperpartien allgemein oder auch sportartspezifisch in vielfältiger Art und Weise trainieren. Die Ergonomie ist optimal auf die Biomechanik des menschlichen Körpers abgestimmt. Ich bin begeistert und trainere fast täglich damit."

Petra Eggenschwiler

Weltmeisterin Duathlon-Langdistanz: "Das EISENHORN erspart mir die Fahrt mit dem ÖV ins Fitness Center. Im Kraft-Bereich lässt sich wirklich alles damit trainieren und es ist in kürzester Zeit eingestellt. Ich bin begeistert und würde es nicht mehr hergeben."

Stefan Rey

Triathlete und Multisportler: "Das schwimmspezifische Krafttraining mit dem EISENHORN macht mich schneller und ermöglicht mir länger, hart zu schwimmen. Auf dem Weg zu meinem nächsten Ironman ist das EISENHORN mein treuer Begleiter, so zu sagen mit dem EISENHORN zum EISENMANN."

Nina Radjenovic

Karate European Champion U21: "Das Gerät hat mich von der ersten Sekunde an begeistert und ist für mich unverzichtbar. Es ist sofort einsatzbereit und bietet mit seinen unzähligen Möglichkeiten Übungen für den ganzen Körper. Das Workout am EISENHORN ist die perfekte Ergänzung zu meinem sportspezifischen Training. Ich habe es bereits seit Frühjahr 2020 und es ist immer noch so schön und robust wie am Anfang."

Mike von Grünigen

Doppelweltmeister und Schweizer Skirennsportlegende: "Ich habe mir im August 2016 ein EISENHORN in meinem Fitnessraum installiert. Ich finde es ist mega cool. Ich kann damit jetzt eigentlich das gesamte Konditionstraining abdecken. Stehvermögen, Kraftausdauer, Schnellkraft und Rohkraft - alles dabei."

Carmen Fillistorf

Trainerin und Fitness Model: "Nach anfänglicher Skepsis bin ich heute vom EISENHORN begeistert. Das Training auf kleinstem Raum für die gesamte Körpermuskulatur ist genial. Zu meinen Lieblingsübungen gehören die unzähligen Stabilisationsübungen mit dem Griffband. Ich habe jahrelang EISENHORN-Gruppenkurse geleitet - Fun pur."

Heinz Frey

Sportlegende mit 15 olympischen Goldmedaillen: "EISENHORN war Liebe auf den ersten Blick! Ich spürte sofort, dass dieses Gerät meine Möglichkeiten als Rollstuhlfahrer bestens unterstützt und fördert. Es ist an Vielseitigkeit und Einfachheit kaum zu überteffen - äusserst benutzerfreundlich und effizient!"

Reto Kirchhofer

Sportphysiotherapeut: "In meiner Physiopraxis brauche ich ein platzsparendes Kraftgerät, welches ich für alle Niveaus dosieren kann. Vom leichten Widerstand nach OPs – bis zur Belastung in der Hypertrophie beim Sportler. Vielseitigkeit für Trainings der oberen oder unteren Extremitäten, sowie Rumpf, runden die Vorteile mit EISENHORN ab."

Samira Garius

Voltige-Elite-Nationalkader: "Ich war von Anfang an sehr vom EISENHORN begeistert. Man kann so gut wie alle Körperpartien je nach Bedarf trainieren. Das ganze Programm bequem zuhause - einfach super."

Stefan Zbinden

Mit 105 Kränzen der sechstbeste Kranzsammler aller Zeiten: "Ich bin begeistert von diesem Teil. Die Vielfalt an Übungen auch im oberen Kraftbereich sind genial! Damit habe ich beim Kauf gar nicht gerechnet. Auch nach vielen intensiven Trainingsstunden sieht das EISENHORN immer noch aus wie neu. Schweizer Qualität, so wie es versprochen wurde."

Christian Larsen

Facharzt für funktionelle Anatomie und Biomechanik: "Das ist die beste Innovation seit der Erfindung des Krafttrainings. Nebst der Praxis, habe ich auch eines bei mir zu Hause. Es ist bei Patienten und Mitarbeiter beliebt und im Dauereinsatz. Unsere Beobachtung: Menschen, die bisher mit Krafttraining wenig am Hut hatten, fangen plötzlich damit an… das erstaunt… und macht Freude."

Nina Brenn

Duathlon-Europameisterin und Vize-Weltmeisterin Duathlon: "Ein kompletter Kraftraum in einem einzigen Gerät auf 2x2m Fläche bei mir zu Hause! Damit kann ich viel regelmässiger als früher ein kurzes, sehr effizientes Krafttraining machen. Genial."

Rolf Wermelinger

Duathlet: "Das EISENHORN ist für mich das ideale Trainingsgerät für zu Hause. Es nimmt wenig Platz ein und ich spare Geld und Zeit für einen Fitnessraum. Das Gerät lässt sich sehr einfach verstellen und ich kann meine Muskulatur des gesammten Körpers mit den passenden Widerständen trainieren."

Miroslav Tomasik

Cupsieger Volleyball: "Für mich war es die beste Kaufentscheidung. Perfekt um zu Hause zu trainieren. Das Gerät braucht nicht viel Platz und es ist sehr einfach um es für die verschiedenen Übungen einzustellen. Ich bin sehr zufrieden und werde es auf jeden Fall weiter empfehlen. Ohne EISENHORN kann ich nicht mehr leben ;-)."

Yann Schrag

Nachwuchsskirennfahrer: "Ich habe bereits als Siebenjähriger mit dem Training am EISENHORN begonnen. Bis heute ist es mein täglicher Begleiter für das Krafttraining. Es ist schon sehr praktisch, wenn man das Gerät zu Hause installiert hat. Das Training kann enorm variantenreich gestaltet werden - inklusive aller Grundübungen. Das ist genial."

Christoph Bieri

Ehemaliger Nordwestschweizer Spitzenschwinger: "Ich hab es im April 2016 bei mir im Wohnzimmer montiert - ist ja ziemlich platzsparend, rasch einsatzbereit, schier unendlich vielseitig einsetzbar und auch für hohe Belastungen geeignet. Ausserdem sieht es sehr stylisch aus."

Martina Strähl

Weltmeisterin im Berglauf: "Einfach nur genial. Ich weiss gar nicht, was ich dazu mehr sagen kann. Ich kann jeden Muskel genau so trainieren wie ich es früher von anderen Geräten kannte. Nur mache ich das jetzt bequem zu Hause. Ich spare enorm Zeit und kann das Training flexibel planen."

Andy Sutz

ITU-Weltmeister Duathlon-Langdistanz: "Es ist unglaublich, wie vielseitig sich das Gerät einsetzen lässt. Gerade die Stützmuskulatur die beim Ausdauertraining nicht genügend trainiert wird, kann sehr effektiv gefördert werden. Aber auch die Maximalkraft in den sportartspezifischen Muskulatur. Ich kann es jedem nur bestens empfehlen."

Monika Dummermuth

Trainerin und ehemalige Weltcupfahrerin: "Die raffinierte Konstruktion mit der einfachen Bedienung ist genial. Es ist auch hervorragend für den Nachwuchssportler geeignet, der noch nicht die fundierte Ausbildung im Kraft- und Konditionstraining hat. Man kann sehr gut erste Erfahrungen sammeln und sich dann steigern. Ein top Trainingsgerät für Einsteiger bis Profisportler."

Häufig gestellte Fragen

Vor und nach dem Training belegt das Gerät praktisch keinen Platz. In 5 Sekunden ist es verstaut und genauso schnell wieder einsatzbereit.

Mehr Informationen zum Platzbedarf findest du hier.

Das EISENHORN lässt sich mit nur sechs Schrauben an jede Wand montieren. Auch Trockenbau- und Holzbauwände sind kein Problem. Möglich macht dies das lange und biegesteife Profil, welches die Belastung auf die ganze Wandhöhe verteilt.

Mehr Informationen zur Montage findest du hier.

Die einfache und sekundenschnelle Widerstandsverstellung am EISENHORN bietet dir entscheidende Vorteile beim Training.

Mehr Informationen zum Widerstand findest du hier.